Liebe Antirassisten, wisst ihr eigentlich, womit ihr es zu tun habt?! (Wien)

Liebe Antirassisten, wisst ihr eigentlich, womit ihr es zu tun habt?!

Vortrag & Diskussion am Mittwoch 10. 10. 2012 um 19:00
Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien

Es geht an der Sache vorbei, wenn unter „Rassismus“ in etwa verstanden wird, dass in uns allen aus unerfindlichen Gründen „Vorurteile“ schlummern, wie etwa das böse N-Wort oder auch das schlimme Z-Wort; so dass wir vor allem einmal auf uns selbst und auch auf andere aufpassen müssen, damit „rassistische Sprüche“ nicht aus uns herauskönnen. Falls doch, führen sie „im Gemeindebau, am Stammtisch, in der Schule, am Arbeitsplatz und der Diskothek“ (Aufruf Rassismusfreie ZoneN) womöglich zu Benachteiligung und Diskriminierung, und werden auch noch von der FPÖ stimmenmäßig ausgebeutet, so dass dadurch völlig unpolitische und haltlose Ressentiments in die sonst so gemütliche staatliche Ausländerpolitik einfließen. – Liebe Leute, in dieser Vorstellung steht die unangenehme Welt der Inländer- und Ausländerpolitik völlig auf dem Kopf. Denn:

Rassismus ist das konsequente nationale Wir-Gefühl!

Gelegenheit zur Beschwerde und Diskussion:
Mittwoch 10. 10. 2012 um 19:00
Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien

http://www.gegenstandpunkt.com
http://www.gegenargumente.at
http://doku.argudiss.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Termine, Wien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Liebe Antirassisten, wisst ihr eigentlich, womit ihr es zu tun habt?! (Wien)

  1. Pingback: contradictio.de » Veranstaltungen » 10.10.12 | Wien | Liebe Antirassisten, wisst ihr eigentlich, womit ihr es zu tun habt?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s